Praxis für Naturheilkunde und ganzheitliche Körpertherapie
Gesundheit im Mittelpunkt Heike Schumm-Roth Heilpraktikerin
Raucherentwöhnung
 

Nichtraucher werden, aber wie?

Zu Beginn einer Raucherentwöhnung steht vor allem Ihre Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören.

Viele Menschen entscheiden sich öfters mit dem Rauchen aufzuhören bis die Entzugserscheinungen und die gefürchteten Gewichtszunahmen eintreten. Spätestens dann greifen die meisten wieder zur Zigarette.

Mit dem Rauchen aufzuhöhren muß nicht schwer sein. Holen Sie sich die richtige Untersützung!

Mit der individuell auf Sie und Ihren Körper abgestimmten Raucherentwöhnung kommen Sie schnell und erfolgreich zum Ziel. Hierbei werden verschiedene Therapieverfahren miteinander kombiniert:
  • Ohrakupunktur zur Unterstützung während der Entzugsphase
  • Bachblüten zur Unterstützung Ihres Durchhaltevermögens.
  • Homöopathische Komplexmittel als Nikotinersatz um Entzugserscheinungen so gering wie möglich zu halten.
  • Phytotherapeutika zum Vorbeugen von evtl. auftretenden Stimmungsschwankungen, Gereiztheit und Übelkeit.
    (phyto = Pflanzen)
  • Gesprächsbegleitung mit dem Zweck der Motivation um schnell und erfolgreich ans Ziel zu kommen.
  • Ernährungtipps zum Halten des Gewichtes.

Die Kosten für eine Raucherentwöhnung werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. Die Krankenkassen bezahlen aber auch nicht Ihre Zigaretten :)   Für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung nutzen Sie die Angaben auf der Seite Kontakt/Anfahrt.