Praxis für Naturheilkunde und ganzheitliche Körpertherapie
Gesundheit im Mittelpunkt Heike Schumm-Roth Heilpraktikerin
Babymassage u. Lerngymnastik BrainGym®
Babymassage Babymassage Babymassage
Die Ganzheitliche Babymassage setzt sich zusammen aus den Elementen der TouchLife®-Massage und integriert Spiel und Bewegung, angepasst an das individuelle Alter des Kindes. Sie ist ergänzt durch Elemente aus der Kinesiologie (Lehre der Bewegung). Mit entwicklungsfördernden Streichungen werden dem Baby die Erfahrung von Nähe und Geborgenheit vermittelt. Die Persönlichkeit und Individualität des Babys stehen hierbei im Vordergrund. Seine Grenzen werden respektiert. Mit der spielerischen Babymassage werden alle Sinne trainiert und stimuliert. Regelmäßige Massagen sind nicht nur ein Genuss für Eltern und Kind, sondern fördern auch die kindliche Entwicklung und wirken harmonisierend bei:  
  • Blähungen
  • Einschlafschwierigkeiten
  • Dreimonatskoliken
  • Zahnungsprobleme
 
Die Babymassage startet ab der 6. Lebenswoche.

Babymassage für Mama, Papa und Baby  

im Einzelunterricht  60 min    Kosten: 60 €
Für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung nutzen Sie die Angaben auf der Seite Kontakt/Anfahrt.


„Bewegung macht schlau“ Lerngymnastik für Kinder
Zur Unterstützung bei Lese- Rechtschreibschwäche, Konzentrationsschwäche u. motorischen Entwicklungsstörungen.
Fußreflexzonen Massage Lavendel
Kinder haben einen großen Bewegungsdrang. Bewegungsspiele sind aber nicht nur für die Pausen auf dem Schulhof sinnvoll, sondern auch von Zeit zu Zeit zwischen den Hausaufgaben! Bewegung fördert das Lernen und regt alle Sinne an. Je mehr Sinne gleichzeitig tätig sind, umso besser und mehr lernen die Kinder. Durch einfach zu erlernende BrainGym® Übungen, die von Gail E. und Paul E. Dennison veröffentlicht wurden, möchten wir den Kindern zeigen, dass sie mit wenig Aufwand ihre Lern-, Konzentrations- und Denkfähigkeit steigern und mit Spaß und Spiel positiv beeinflussen können. Die Übung mit dem „X“ – das Zusammenspiel beider Gehirnhälften
Überkreuzbewegungen spielen eine wichtige Rolle in unseren Kursen. Diese Übungen fördern speziell die Kreativität und Konzentration. Sie helfen die beiden Gehirnhälften miteinander zu verbinden und unterstützen Nervenbahnen zwischen den Nervenzellen aufzubauen und zu verknüpfen. Hierzu ein einfaches Beispiel, um die unterschiedliche Wahrnehmung der beiden Gehirnhälften zu verdeutlichen: Die eine Gehirnhälfte „der Künstler“ hört eine wundervoll harmonisch klingende Musik, während die andere Gehirnhälfte „der Professor“ die Töne wahrnimmt und als D-Dur analysiert. Die Lerngymnastik ist eine einfache Möglichkeit, seine Kreativität und Denkfähigkeit über körperliche Aktivierung zu steigern. Diese Basis soll in diesem Kurs spielerisch mit Freude und Spaß ihrem Kind vermittelt werden. Kursinhalt: 
Kursdauer::
5 x 30 min.  Einzelunterricht
Zur optimalen Unterstützung Ihres Kindes wird vor der
1.Übungseinheit ein Erstgespräch/Befunderhebung/ kinesiologische Testung  durchgeführt. (30-60 min.)
Für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung nutzen Sie die Angaben auf der Seite Kontakt/Anfahrt.