Praxis für Naturheilkunde und ganzheitliche Körpertherapie
Gesundheit im Mittelpunkt Heike Schumm-Roth Heilpraktikerin
Kinesiologie: Allergie Testung
Entwicklungs-/ Konzentrationsförderung
Obst Allergietest Entwicklungsstörungen
Ausschnitte von „Drei-Dimentionale Integration“,
Plakat, VAK Verlag
Entwicklungsstörungen

Allergie Testung

Zur Testung von Allergien und Unverträglichkeiten nutze ich in der Praxis die Kinesiologie (Kinesiologie heißt „Die Lehre von der Bewegung) Als Basiswerkzeug hierfür dient der Muskeltest. Unter Streßbelastung reagiert der Muskel mit Schwäche und verkürzt sich. Mit Hilfe dieser Testmethode können Nahrungsmittel, Medikamente, Hausstaub ,Pollen, Farbstoffe, Waschmittel u.v.m. ausgetestet und als allergieauslösende Streßfaktoren erkannt werden. Weiterhin gilt es herauszufinden ob dem Ganzen eine strukturelle oder emotionale Blockade zugrunde liegt, um dann mit der Auflösung/ Löschung der Allergie zu beginnen. In vielen Fällen ist erst einmal, in Kombination mit der kinesiologischen Allergiehandlung, eine Abstinenz der allergieauslösenden Stoffe notwendig.  

Entwicklungs- und Konzentrationsstörungen

Schwierigkeiten beim Sprechen, Schreiben, Lesen, Rechnen, Konzentrieren, Erinnern und anderen motorischen Fertigkeiten wie z.B. Fahrradfahren.  Zur Behandlung von Entwicklungs- und Konzentrationsstörungen, grob- und feinmotorischen Störungen u.v.m. nutze ich die Edu – Kinestetik / BrainGym®. Edu steht für education (engl.) = Erziehung, Kinestetik kommt von kinein (griech.) = bewegen. Dr. Paul Dennison entwickelte die Edu-Kinestetik auf der Grundlageder Angewandten Kinesiologie und der modernen Gehirnforschung. Mit Hilfe dieser Technik werden Energieblockaden aufgespürt, bewusst gemacht und mittels Balancen und Bewegungsübungen, sowie durch das Halten oder Reiben bestimmter Reflexpunkte ausgeglichen.
Diese Techniken helfen Menschen jeden Alters.
Für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung nutzen Sie die Angaben auf der Seite Kontakt/Anfahrt.